Testberichte

Shaktimat – Erfahrungsbericht

Shaktimat Set
Jedes Jahr sind über 20% der Krankschreibungen bzw. dem Fehlen am Arbeitsplatz Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems zuzuschreiben. Die häufigste Ursache stellen Rückenerkrankungen dar.

Rückenschmerzen gehören daher in unserer heutigen Zivilisation zu einen der häufigsten Volkskrankheiten.

Neben spezifischen Rückenschmerzen, deren Ursachen leicht nachweisbar sind, wie z.B. Bandscheibenvorfall, Osteoporose, ISG Syndrom, Wirbelblockaden oder Muskelverspannungen gibt es so genannte nicht spezifische Rückenschmerzen. Hier ist eine Ursache oft nicht unmittelbar feststellbar.

Zu wenig Bewegung und das falsche Heben von schweren Lasten gehören nur zu einem kleinen Teil der Ursachen. Bei etwa 90 % der Rückengeplagten sind die Ursachen nicht bedrohlich und können durch entsprechenden Therapien gelindert oder sogar vollkommen beseitigt werden.

Zur Behandlung von Rückenschmerzen kann der Einsatz von Hilfsmitteln wie der Shaktimat hilfreich sein.

Wie gut ist die Shaktimat wirklich und hilft Sie wirklich bei Rückenbeschwerden?

Wie gestaltet sich die Anwendung und ist der Preis für die Matte gerechtfertigt?

Was unterscheidet die Shaktimat von anderen Akupressurmatten?

Wir haben drei verschiedene Varianten der Shaktimat selbst getestet und uns genauer angeschaut. Unsere Erfahrungen haben wir für Sie zusammengefasst.

Shaktimat – wofür ist diese Matte gut?

Die Shaktimat wurde konzipiert um die eigenen Selbstheilungs- und Schmerzlinderungskräfte anzuregen. Innerhalb kürzester Zeit werden durch die ca. 6200 einzelnen Kunststoffspitzen die Blutzufuhr in die aufgelegten Körperpartien gepumpt.

Dies wiederum führt dazu, dass die Neurotransmitter im Gehirn beginnen Endorphine und Oxytocin zu produzieren. Endorphine sind Glückshormone, die im Körper zuständig sind für gute Laune und zudem Schmerzen reduzieren.

Schon die indischen Fakire haben diese positiven Eigenschaften erkannt und sich auf Nagelbretter gelegt.

Die Shaktimat ist vielseitig anwendbar, so kann die Matte für den Rücken, die Beine, die Schultern, den Nacken oder auch für die Füße benutzt werden. Die Anwendung der Matte vermindert Schlaflosigkeit, chronischen Stress, Verspannungen und Müdigkeit.

Der Hersteller liefert die Matte mit interessantem Infomaterial, indem genau aufgezeigt wird, wie vielseitig die Matte eingesetzt werden kann. Zusätzlich bekommt jeder Kunde eine eigene Happiness Stofftasche gratis dazu, mit der die Matte transportiert werden kann.

Shaktimat online kaufen
Anzeige
Shaktimat kaufen
Bestellen Sie noch heute die Shaktimat und bekämpfen Sie Ihre Rückenschmerzen.

Profitieren Sie von den vielen Vorteilen der Shakti Matte:

– Anregung der Blutzirkulation & Schmerzlinderung
– Vielfältige Einsatzmöglichkeiten z.B. Rücken, Beine, Schultern, Nacken, Füße etc.
– 60 Tage Geld zurück Garantie

Mit dem Gutschein Code: VitalShakti5 sparen Sie 5% auf Ihre Bestellung.

Zum Angebot

Shaktimat – wie oft anwenden?

Es wird empfohlen die Matte täglich für eine Dauer von 20 Minuten anzuwenden. Natürlich kann die Anwendung auch weit darüber hinaus erfolgen.

Bei sehr starken Schmerzen empfiehlt es sich, die Anwendung mehrmals täglich zu wiederholen, so bekommt man den Schmerz schneller und besser unter Kontrolle.

Warum gerade die Shaktimat?

Die Original Shaktimat ist in drei verschiedenen Farben (Orange, Grün, Schwarz) erhältlich und verfügt über 230 einzelne Nagelkreise. Jeder Nagelkreis verfügt über 27 Spitzen, somit wirken über 6200 einzelne Spitzen auf Ihren Rücken ein.

Im Gegensatz zu den vielen anderen Herstellern die Ihre Ware günstig in China produzieren lassen, lässt Shaktimat seine Matten ausschließlich von Frauen in Indien produzieren.

Warum sollte das gut sein?

Indien gehört für Frauen zu dem gefährlichsten Land der Welt. Mehr als 100 Vergewaltigungen pro Tag sind keine Seltenheit. Sexuelle Gewalt, Diskriminierung und Misshandlung gehören hier leider zur Tagesordnung.

Shaktimat gibt den Frauen in Indien mit ihrer Arbeit die Möglichkeit sich finanziell unabhängiger zu machen und somit bei bestehenden Gewalteinwirkungen seitens des Ehemannes sich daraus zu befreien.

Alle Frauen die an der Produktion beteiligt sind, bekommen ein überdurchschnittliches Gehalt und Urlaubsgeld.

Die Frauen haben geregelte Arbeitszeiten und erhalten jeden Tag kostenlose Mahlzeiten. Zusätzlich bietet Shaktimat den Familien der Frauen noch eine kostenlose Gesundheitsvorsorge an.

Wir vom Vital-Fit-und-Gesund Team finden diese soziale Verantwortung sowie die fairen Bedingungen sehr gut und vorbildlich.

Bei der Herstellung der Matten wird auf chemische Behandlungen verzichtet. Es werden ausschließlich organische Baumwolle und natürliche Pflanzenfärbemittel verwendet.

Die einzelnen Spitzen der Matte sind aus hochwertigem ABS-Plastik. ABS-Plastik ist giftfrei und recycelbar und wird z.B. auch bei Reisekoffern oder Lego verwendet.

Der Hersteller ist von seinem Produkt so überzeugt, dass er eine 60 tägige Geld Zurück Garantie anbietet.

Welche Shakti Matte ist die richtige für mich?

Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen der Matten an. Je nach persönlichem Schmerzempfinden und Vorliebe ist für jeden etwas dabei. Es gibt die „Original“ Variante in drei verschiedenen Farben, die „Light“ Variante und die „Advanced“ Variante.

Wir haben uns gleich alle drei Varianten bestellt und gehen hier auf jede einzelne genauer ein und decken auf worin die Unterschiede liegen.

Shaktimat Original

Shaktimat Original
Die Shaktimat Original, die übrigens über 95% der Kunden kaufen, besteht aus über 6200 einzelnen Spitzen. Mit einer Länge von 77 cm und einer Breite von 42,5 cm ist die Matte groß genug um den gesamten oberen und unteren Rücken gleichzeitig zu behandeln.

Die Original Matte gibt es in drei verschiedenen Farben: Orange, Grün oder Schwarz. Die unterschiedlichen Farben haben keinen Einfluss auf die Produkteigenschaften.

Hier kommt es auf die persönliche Vorliebe an, für welche Matte Sie sich entscheiden.

Shaktimat Light

Shaktimat Light
Diese Matte wurde von Shaktimat für schmerzempfindlichere Personen entwickelt. Die Shaktimat Light ist ausschließlich in der Farbe Gelb zu erwerben.

Die Light Variante hat über 8200 einzelne Spitzen und somit im Vergleich zur Original Variante mehr als 2000 Spitzen mehr.

Der Vorteil dieser Matte ist, dass sich das Körpergewicht auf mehr einzelne Spitzen verteilt und somit das Schmerzempfinden niedriger ist als bei der Original Variante.

Perfekt für Anfänger und schmerzempfindliche Personen geeignet. Die Grundmaße der Matte sind gleich mit der Original Variante: 77 cm lang und 42,5 cm breit.

Shaktimat Advanced

Shaktimat Advanced
Die Shaktimat Advanced ist extra für Fortgeschrittene entwickelt worden. Diese Matte gibt es ausschließlich in der Farbe Indigo. Die Farbe Indigo ist ein ganz dunkles Blau und soll Tiefgründigkeit symbolisieren.

Die Advanced Variante hat über 4100 einzelne Spitzen und somit im Vergleich zur Original Variante gut 2100 Spitzen weniger. Im Vergleich zur Light Variante sind es sogar über 4100 Spitzen weniger.

Der Grund hierfür liegt auf der Hand, umso weniger Spitzen die Matte hat, umso intensiver spürt man die Einwirkung der Spitzen auf den Körper.

Auch bei dieser Variante sind die Grundmaße gleich geblieben: 77 cm lang und 42,5 cm breit.

Die Advanced Matte ist für Anfänger nicht zu empfehlen!

Interessant zu wissen: Jeder Matte liegt eine Gratis „Happiness“-Stofftasche bei, die zum praktischen Transport der Shaktimat verwendet werden kann.

Warum sich für eine Shaktimat statt für eine No-Name Akupressurmatte entscheiden?

Die meisten No-Name Akupressurmatten werden so günstig wie möglich in chinesischen Massenproduktionen produziert. Ob hier faire Löhne oder gute Arbeitsbedingungen bestehen ist oftmals nicht ersichtlich. Oftmals werden auch minderwertige Polsterungen verwendet und die Matte chemisch behandelt.

Shaktimat hingegen ist sehr transparent und nimmt Ihre soziale Verantwortung sehr ernst und lässt Ihre Matten ausschließlich von Frauen in Indien herstellen. Die Frauen werden überdurchschnittlich bezahlt, bekommen Urlaubsgeld, haben geregelte Arbeitszeiten, täglich kostenlose Mahlzeiten und sind gesundheitlich abgesichert.

Die verwendeten Materialen bei einer Shakti mat bestehen aus organischer Baumwolle, natürlichen Pflanzenstoffen und hochwertigem Schaumstoff.

Shaktimat Spitzen
Jede einzelne Spitze besteht aus hochwertigem ABS-Kunststoff, dass die Spitzen für viele Jahre spitz bleiben lässt.

Zudem ist ABS Kunststoff giftfrei, recycelbar und als sehr langlebig bekannt.

Darüber hinaus ist die Firma Shaktimat GmbH in Berlin ansässig und vertreibt ausschließlich Akupressurmatten und entsprechendes Zubehör. Die Firma hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Akupressurmatten spezialisiert.

Zudem bietet der Hersteller eine 60 Tage Geld zurück Garantie an.

Unsere Erfahrungen mit der Shaktimat

Auch uns ist die Shaktimat ins Auge gefallen und wir wollten selbst überprüfen, ob das Produkt das halten kann, was die Webseite verspricht.

Bestellung und Versand

Damit wir die Unterschiede der verschiedenen Shakti Matten besser beurteilen können, haben wir uns gleich drei verschiedene Shakti Matten über die Website des Herstellers www.shaktimat.de* für Insgesamt 172,53€ zzgl. 5,95€ Versandkosten gekauft.

Eine einzelne Matte kostet ca. 57€. Bezahlt werden kann das Produkt mit einer Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten (Sofortüberweisung, PayPal, Kreditkarte, Rechnung oder mit Amazon Pay Service).

Bei allen Zahlungsmöglichkeiten fallen Versandkosten in Höhe von 5,95€ an.

Die Lieferung der Matte erfolgt innerhalb von 1 bis 3 Tagen. Wir haben unsere drei Matten nach 3 Tagen per DPD Paketsendung erhalten.

Lieferumfang

Unsere Lieferung wurde von DPD in einem großen Paket angeliefert. Jede der drei bestellten Matten war nochmal in einem einzelnen Paket verpackt.

Zusätzlich haben wir jeweils ein Benutzerhandbuch sowie eine Gratis Happiness Stofftasche zum Transport mitgeliefert bekommen.

Anwendung der Shaktimat

Die Matte hat eine Gesamtgröße von 77 x 42,5 cm und ist somit lang und breit genug um den kompletten Rücken abzudecken und zu behandeln.

Um die anfänglichen Schmerzen niedriger zu halten, empfiehlt es sich am Anfang mit einem T-Shirt oder einem dünnen Tuch auf die Matte zu legen. Die Matte kann nach eigener Vorliebe entweder auf dem Bett, der Couch oder dem Boden gelegt werden.

Laut Hersteller wird eine Anwendungszeit von 20 Minuten angegeben. Sie können aber auch gerne länger auf der Matte liegen und die aufkommende wohltuende Entspannung genießen.

Um wirklich effektiv akute Schmerzen schnellstens in den Griff zu bekommen, empfiehlt es sich mehrmals am Tag die Anwendung zu wiederholen.

Sobald sich der Körper bzw. der Rücken an die Anwendung der Matte gewöhnt hat, kann das T-Shirt weggelassen werden und man kann sich Oberkörperfrei auf die Matte legen. Ohne T-Shirt oder Tuch kann die Matte Ihre volle Wirkung entfalten und den Rücken mehr stimulieren.

Neben dem Einsatz am Rücken, kann die Matte auch für die Füße, Beine oder den Oberschenkeln angewendet werden.

Der Einsatz der Matte ist sehr vielfältig erweiterbar, so kann die Matte sogar einzelnen Gelenken oder der Schulter angewendet werden. Hierfür muss lediglich die Innenmatte herausgenommen werden und die Außenhülle der Matte kann flexibel genutzt werden.

Shaktimat Schaumstoff
Das Innenleben der Matte besteht aus organischer Biobaumwolle und ist somit giftfrei und wieder recyclebar. Für die einzelnen Spitzen wird hochwertiges ABS-Kunststoff genutzt, dass hart und langlebig ist.

Shaktimat Test und Erfahrungen

Für unseren Shaktimat Test und Erfahrungsbericht haben wir uns eine Person gesucht, die längerfristig schon an Rückenschmerzen leidet. Die Testperson hat alle drei Shakti Matten über mehrere Wochen täglich angewendet und gibt hier Ihre Erfahrungen öffentlich wieder.

Nachfolgend finden Sie den Testbericht und die gemachten Erfahrungen.

Test- und Erfahrungsbericht von Jens

Als gelernter Bürokaufmann sitzt man berufsbedingt täglich mehrere Stunden. Mit einem seit über 13 Jahren bestehenden Bandscheibenvorfall (L5/S1) kann das schon manchmal wirklich schmerzhaft sein. Obwohl ich sagen muss, dass der Bandscheibenvorfall mir nie so große Schmerzen gemacht hatte.

Jedoch hat sich seit kürzester Zeit ein unangenehmer Schmerz beim Sitzen neben dem Steißbein bemerkbar gemacht. Vermutlich ausgelöst durch das Piriformis Syndrom. Seitdem macht auch meine Bandscheibe vermehrt Probleme, d.h. tägliche Schmerzen an der Bandscheibe (vermehrt links) und allgemein fühlt sich alles sehr verspannt an.

Verspannungen im Nacken, der Schultern sowie der Brustwirbelsäule gehören leider auch zu meinem täglichen Begleiter. Ganze 12 Krankengymnastik Termine beim Physiotherapeuten brachten leider keinen Erfolg.

Testweise wurden mir ganze 3 Matten der Marke Shaktimat zur Verfügung gestellt. Die Original Version, die Light Version und die Advanced (Fortgeschrittene) Version.

Ich habe alle Matten insgesamt über einen längeren Zeitraum täglich genutzt. Nicht auf einmal, sondern 1 Woche die Light, danach 1 Woche lang die Original und dann 1 Woche die Fortgeschrittene Version.

Erwähnen muss ich, dass ich schon vor einigen Wochen bevor ich die Shakti Matten getestet habe, die Blumenfeldmatte von Bioloka getestet habe. Dies ist ebenfalls eine Akupressurmatte, die deutlich teurer, jedoch auch hochwertiger verarbeitet ist.

Meine Erfahrungen zu den Shakti Matten und welche Akupressurmatte ich empfehlen würde, finden Sie hier:

Meine Erfahrungen mit der Shaktimat

Aller Anfang ist schwer, so auch die ersten Tage der Nutzung der Matten. Die ersten Tage der Nutzung waren anfänglich sehr schmerzhaft, hierzu muss ich sagen, dass ich mich mit nacktem Oberkörper auf die Matten gelegt habe.

Die Spitzen der Matten sind wirklich spitz und so hat es etwas länger gedauert, bis sich mein Körper bzw. mein Rücken daran gewöhnt hat. Ich lag immer mindestens 20 Minuten auf den Matten aber meistens sogar länger, eher so 30-40 Minuten.

Blumenfeld Matte Anwendung
Nach einigen Minuten der Anwendung, schwindet der anfängliche Schmerz, jedoch nicht komplett aber ganz gut Aushaltbar. Der Rücken wird nach einigen Minuten sehr angenehm warm.

Mein Tipp: Zur Ablenkung der anfänglichen Schmerzen habe ich immer bei der Anwendung eine Meditation angeworfen und mich versucht nur auf meinen Atemfluss zu konzentrieren.

Nach der Anwendung geht es daran, sich wieder von der Matte zu lösen. Dies geht über das seitliche Abrollen von der Matte oder indem man sich wieder nach oben aufrichtet. Seitlich abrollen empfand ich als unangenehm, ich habe mich meistens wieder nach oben aufgerichtet.

Obwohl ich sagen muss, dass Lösen von der Matte ist schon ein unangenehmes Gefühl. Man muss bedenken, dass die Spitzen sich über 20 Minuten in die Haut gebohrt haben und dann beim Aufrichten wieder einzeln aus der Haut gelöst werden.

Das ist meiner Meinung nach ein sehr unangenehmes Gefühl, kann jedoch aber auch daran liegen, dass mein Rücken zu der Zeit sehr Schmerzempfindlich war. Nach der Anwendung macht sich ein sehr warmes und angenehmes Gefühl bemerkbar. Ich habe die Anwendung immer vor dem Schlafen gehen gemacht und konnte wirklich sehr erholt und angenehm schlafen.

Nach ca. 1 Woche der täglichen Anwendung waren die anfänglichen Schmerzen nicht mehr so stark und auch das Lösen von der Matte war wesentlich angenehmer. Immer noch leicht schmerzhaft aber nicht mehr so stark wie am Anfang.

Mein Tipp: Die anfänglichen Schmerzen einfach aushalten und die Matte wirklich jeden Tag für mindestens 20 Minuten über eine Woche lang mal anwenden. Nach dieser Woche werden Sie die Matte nicht mehr hergeben wollen und sich immer wieder auf die „Schmerzen“ freuen!

Schon nach der ersten Anwendung derShakti Matte machte sich eine positive Wirkung auf die Rückenschmerzen bemerkbar!

Welche Shakti Matte ich Anfängern empfehlen würde

Die gelbe Light Matte wird von Shaktimat besonders für Anfänger beworben, da hier mehr einzelne Spitzen vorhanden sind und diese die Wirkungskraft gleichmäßiger verteilen soll.

Wenn ich die Light Matte mit der Original Matte in der Anwendung vergleiche, muss ich sagen, dass die Light Matte minimal „angenehmer“ bei der Behandlung ist. Ob es jedoch wirklich die Light Version sein muss? Ich persönlich würde mich immer für die Original Version entscheiden.

Vorteil bei der Original Version sehe ich darin, dass man am Anfang sich einfach mit T-Shirt auf die Matte legen kann und somit die anfänglichen Schmerzen reduziert.

Nach einigen Tagen der Anwendung gewöhnt sich der Rücken daran und das T-Shirt kann weggelassen werden.

Die Advanced Matte für Fortgeschrittene sollte wirklich auch nur von Leuten benutzt werden, die schon länger Akupressurmatten verwenden. Für Anfänger ist die Matte einfach zu intensiv und zu schmerzhaft.

Shaktimat oder Blumenfeld Matte?

Egal ob Shaktimat oder Blumenfeld, beide Matten erfüllen Ihre Aufgaben. Die Shaktimat hat wesentlich spitzere Spitzen als die Blumenfeld Matte. Bei der Blumenfeldmatte sind die Spitzen leicht abgerundet. Daher sind die anfänglichen Schmerzen bei der Shaktimat größer als bei der Blumenfeld Matte.

Die Spitzen der Shaktimat sind auf der Matte mit einem Stecksystem befestigt, bei der Blumenfeldmatte sind die Spitzen geklebt. Vorteil der Shaktimat ist der verwendete Schaumstoff im Innenteil der Matte. Hierdurch ist die Matte beweglicher und kann z.B. einfach zusammen gerollt werden. Im Vergleich hierzu ist das Innenleben der Blumenfeld Matte aus hochwertigen Kokosfasern. Dies jedoch bewirkt, dass die Matte steifer ist und nicht zusammen gerollt werden kann.

Fazit ist, dass ich persönlich keinen Sieger ausmachen kann. Jede Matte ob von Shaktimat oder Bioloka hat seine Vor- und Nachteile.

Wer etwas mehr Geld in die Hand nehmen möchte und eine sehr hochwertige verarbeitete Matte haben möchte, der sollte zur Blumenfeldmatte greifen.

Wer nicht all zu viel Geld ausgeben möchte und trotzdem eine gut verarbeitete Akupressurmatte haben möchte, die Ihre Aufgaben erfüllt, sollte zur Shaktimat greifen.

Mein persönliches Fazit zu den Shakti Matten

Die Matten von Shaktimat liegen preislich in einem mittleren Preissegment und sind für jeden erschwinglich. Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien sind gut.

Mir persönlich viel nichts Negatives bei der Akupressurmatte auf, sie erfüllt definitiv Ihre Aufgabe.

Mein Fazit: Absolute Kaufempfehlung meinerseits. Eine lohnenswerte Investition in seine Gesundheit.

Einschätzung der Shaktimat

Besonders positiv ist uns die soziale Verantwortung die der Hersteller übernimmt aufgefallen. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich eine Firma so für das Wohl der Mitarbeiter engagiert.

Die Matte ist gut verarbeitet und lässt kein Grund für Kritik. Zudem sind alle verwendeten Materialien wieder recyclebar.

Die Shaktimat lässt sich nach der Anwendung einfach zusammenrollen und in die mitgelieferte Tasche verstauen. Die Tasche ist auch nützlich wenn man seine Matte z.B. mit in den Urlaub nehmen möchte.

Neben der klassischen Anwendung am Rücken, kann das Matteninnere herausgenommen werden und die Akupressurmatte an vielen Stellen am Körper angewendet werden.

Fazit

Im Vergleich mit anderen Herstellern von Akkupressurmatten sticht Shaktimat mit seiner Akupressurmatte positiv hervor. Die verwendeten Materialien und die Qualität überzeugen. Preislich ist das Produkt absolut im Rahmen und für jeden erschwinglich.

Unser Fazit steht fest: Günstiger Preis, gute Verarbeitung, Absolute Kaufempfehlung.

Shakti mat kaufen

Die Shaktimat können Sie online über die Webseite des Herstellers kaufen. Dort erhält man außerdem weitere Informationen zum Produkthintergrund. Die Akupressurmatte wird per Paketsendung nach Hause geliefert. Laut Hersteller wird die Lieferung innerhalb von Deutschland innerhalb von 1 bis 3 Werktagen zugesandt.

Die Lieferung erfolgt per DPD und kostet 5,95 Euro Versandkosten.

Shaktimat online kaufen
Anzeige
Shaktimat kaufen
Bestellen Sie noch heute die Shaktimat und bekämpfen Sie Ihre Rückenschmerzen.

Profitieren Sie von den vielen Vorteilen der Original Shaktimat:

– Anregung der Blutzirkulation & Schmerzlinderung
– Vielfältige Einsatzmöglichkeiten z.B. Rücken, Beine, Schultern, Nacken, Füße etc.
– 60 Tage Geld zurück Garantie

Mit dem Rabattcode: VitalShakti5 sparen Sie 5% auf Ihre Bestellung.

Zum Angebot

Für das verschlüsselte Bezahlverfahren stehen die Optionen Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Amazon Pay sowie Rechnung per Klarna bereit.

Sie bekommen 5 % auf Ihre Bestellung, wenn Sie den Rabattcode VitalShakti5 auf der Hersteller Website im Bestellprozess eingeben.

Wenn Sie Fragen rund um die Shaktimat haben, können Sie sich jederzeit per E-Mail beim Kundendienst melden.

Zusätzlich bietet der Hersteller auf seiner Webseite die Möglichkeit an, direkt über ein Chatfenster direkt mit einem Kundendienst Mitarbeiter zu chatten. Alternativ können Sie auch direkt über den Facebook Messenger mit einem Mitarbeiter kontakt aufnehmen.

Auf der eigenen Facebook Seite von Shaktimat sind über 19.000 User aktiv und stehen bei Fragen auch immer gerne zur Seite. Shaktimat legt viel Wert auf Kunden Zufriedenheit und beantwortet Kundenanfragen in kürzester Zeit.

Auf der eigenen Webseite von Shaktimat haben über 5400 Kunden Bewertungen zur Matte abgegeben. Die Matte wurde insgesamt mit 4,9 von 5 Sternen bewertet. Auf Amazon bekommt die Matte von über 500 Kunden ganze 4,8 von 5 Sternen.

Die meisten Kunden sind sehr zufrieden mit dem Service und den Produkten des Herstellers. Kritik gibt es so gut wie keine, vereinzelt trifft man auf Kunden, denen die z.B. die Lieferzeit zu lange gedauert hat.

60 Tage Geld zurück Garantie

Sollte Ihnen die Shaktimat wider erwartend nicht zusagen, können Sie in einfacher Form, per E-Mail oder direkt telefonisch die Bestellung innerhalb von 60 Tagen widerrufen.

Die Matte muss für die Rücksendung nur einmal in der Mitte gefaltet werden und an die Rücksendeadresse, die auf der Webseite zu ersehen ist, zugesandt werden. Die Rücksendekosten trägt allerdings der Käufer.

Häufig gestellte Fragen

Ist die Anwendung der Shaktimat Matte schmerzhaft?

Anfangs ist die Anwendung der Matte erstmal schmerzhaft, dies liegt aber an der verspannten Muskulatur. Umso öfter Sie die Matte verwenden, umso weniger schmerzhaft wird die Anwendung.

Wir empfehlen für die ersten Tage der Anwendung, sich mit einem T-Shirt oder einem dünnen Tuch auf die Matte zu legen. Sobald der Körper sich an die Anwendung gewöhnt hat und die Verspannungen langsam nachlassen, kann die Matte für die volle Wirkungsweise Oberkörperfrei genutzt werden.

Kann es zu Nebenwirkungen bei der Anwendung der Shaktimat Akupressurmatte kommen?

Wirkliche Nebenwirkungen haben wir bei unserer Anwendung keine feststellen können. Durch die vielen kleinen einzelnen Spitzen sieht Ihr Rücken nach der Behandlung erstmal aus, als ob Sie auf einem Nagelbrett gelegen haben. Zudem ist Ihr Rücken nach der Behandlung leicht gerötet.

Dies ist jedoch ganz normal und verschwindet nach kürzester Zeit wieder.

Wann sollte die Shaktimat nicht angewendet werden?

Die Matte sollte laut Hersteller NICHT angewendet werden, wenn Sie schwanger sind, Herzprobleme haben, Blutverdünner nehmen, unter Epilepsie leiden, Hautentzündungen vorliegen oder auffällige Muttermale oder Papillome haben.

Haben die unterschiedlichen Farben etwas zu bedeuten?

Ja die unterschiedlichen Farben und Namen der Matten unterscheiden sich in der Anzahl der verwendeten einzelnen Spitzen.

So hat die Original Matte ca. 6200 Spitzen und ist in den Farben Orange, Grün und Schwarz erhältlich. Diese Variante wird von den meisten Kunden bevorzugt gekauft.

Die Light Matte hat ca. 8200 Spitzen, ist in der Farbe Gelb erhältlich und eine gute Entscheidung für Leute mit einem hohen Schmerzempfinden.

Die Advanced Matte hat ca. 4100 Spitzen, ist in der Farbe Indigo zu bekommen und eher für Fortgeschrittene gedacht.

Kann die Shaktimat gewaschen werden?

Ja der Mattenbezug kann in lauwarmen Wasser mit etwas Waschmittel gewaschen werden. Hierzu einfach den Schaumstoff aus dem Bezug nehmen.

Auf keinen Fall sollten Sie die Matte in der Waschmaschine waschen!

Wie viele Spitzen haben die Shakti Matten?

Original Matte: über 6200 Spitzen
Light Matte: über 8200 Spitzen
Advanced Matte: über 4100 Spitzen

Welche Größe bzw. Maße hat die Shaktimat?

Die Matte ist 77 cm lang und 42,5 cm breit. Also ausreichend groß genug um den kompletten Rücken inkl. Becken zu behandeln.

Gibt es eine Alternative zur Shaktimat?

Ja, es gibt neben der Shaktimat noch etliche andere Hersteller die eine Akupressur Matte verkaufen. Oftmals werden diese Matten jedoch nicht so hochwertig verarbeitet, so dass die Lebensdauer nicht sehr hoch ist.

Eine Ausnahme macht hier der Hersteller Bioloka, der ebenfalls auch eine Akupressurmatte, die wesentlich teurer als die Shaktimat ist, unter dem Namen Blumenfeldmatte vertreibt. Hier finden Sie einen ausführlichen Erfahrungsbericht zur Blumenfeldmatte.

Dürfen Schwangere die Shaktimat verwenden?

Nein, laut Hersteller wird grundsätzlich davon abgeraten die Matte bei Schwangeren Frauen anzuwenden.

Kann die Matte auch bei Arthrose verwendet werden?

Ja, die Matte kann auch bei Arthrose und Arthritis verwendet werden. Eine regelmäßige Anwendung kann die Beschwerden positiv beeinflussen.

Hilft die Shaktimat auch bei Fibromyalgie?

Auch bei einer bestehenden Fibromyalgie kann die Matte zur Linderung der Beschwerden beitragen.

Gibt es die Shaktimat auch bei Amazon zu kaufen?

Der Hersteller bietet seine Akupressurmatten auch auf Amazon zum Kauf an, jedoch sparen Sie 5% auf Ihre Bestellung mit dem Rabattcode: VitalShakti5, wenn Sie direkt beim Hersteller kaufen.

Unsere Bestellung auf der Hersteller Webseite hat einfach und unkompliziert funktioniert, wir raten dazu, direkt beim Hersteller die Matte zu kaufen und sich über 5 % Ersparnis zu freuen.

Quellenverzeichnis

Diesen Beitrag teilen
Über den Autor
Sonja Achbaum

Sonja Achbaum hat sich auf die Themengebiete Nahrungsergänzungsmittel und körperliches Wohlbefinden spezialisiert. In diesem Zusammenhang hat sie viele Informationen über verschiedene Nahrungsergänzungsmittel und Behandlung körperlicher Beschwerden und Symptomen sammeln können. Etliche Studien zu den verschiedensten Wirkungsweisen hat Sie recherchiert und ist mittlerweile zu einer echten Expertin in diesen Themen geworden. Mehr Informationen zu unseren Autoren finden Sie auf der Seite Über uns

Wenn Sie Fragen an Sonja Achbaum haben, kontaktieren Sie sie bitte unter dieser E-Mail Adresse

Artikel Optionen
Erklärungen

Symptome

Hintergrundwissen

westliche Medizin

alternative Heilkunde

Hausmittel

Ernährung

* = Affiliatelink
Durch Klick auf diesen Link werden Sie zum Angebot auf einer Partnerseite weitergeleitet. Beim Kauf erhalten wir eine Provision. Der Preis ändert sich weder negativ noch positiv für Sie.