Testberichte

Natur Protein Plus von BodyFokus – Erfahrungsbericht

Natur Protein Plus BodyFokusIch selbst stand vor kurzem vor der Wahl eines neuen Proteipulvers zum Muskelaufbau und welches mir beim Abnehmen etwas helfen kann. Entschieden habe ich mich für „Natur Protein Plus“ von der Firma „BodyFokus“, welches ich in einem persönlichen Erfahrungsbericht hier vorstellen möchte.

Das Natur Protein Plus von BodyFokus gibt es in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Gerade bei dem Muskelaufbau kann das Protein den menschlichen Körper unterstützen. Die vielseitigen Zubereitungsmöglichkeiten sollten wirklich jeden Geschmack befriedigen. Das Natur Protein Plus ist laktosefrei, Glutenfrei und kann auch von Allergikern genutzt werden. Selbst bei der Gewinnung des Milch Proteins wird auf Natürlichkeit geachtet.

Wofür ist Natur Protein Plus gedacht?

Das Natur Protein Plus unterstützt vor allem beim Muskelaufbau. Aber Protein ist nicht gleich Protein. Gerade Allergiker oder Menschen mit diversen Intoleranzen müssen auf dem aktuellen Protein Markt suchen, ehe sie ein richtiges Produkt gefunden haben.

Der menschliche Körper braucht täglich Proteine und selbst Veganer können sich so schnell und einfach die wichtigen Proteine zuführen. Selbstverständlich soll gerade bei einer gesunden Ernährung oder einer eventuellen Gewichtsabnahme das Protein noch unterstützen.

Wer sein eigenes Körpergewicht reduzieren möchte, der sollte Protein zusätzlich in Erwägung ziehen. Nur so kann der eigene Muskelaufbau perfektioniert werden.

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht:

  • Reine Form der gesunden Proteine & Aminosäuren
  • 100% natürlich
  • Komplett ohne Zusatzstoffe oder Hormone
  • Für Allergiker geeignet
Übersicht:Natur Protein Plus von Bodyfokus
DarreichungsformPulver
InhaltPulver
Preis- 1 Dose 49,90 Euro
- 3 Dosen 134,70 Euro
- 6 Dosen 239,40 Euro
Verzehrempfehlung30 Gramm pro Tag
Vorteile- vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten
- Unterstützung beim Muskelaufbau
- Gluten- und Laktosefrei
- Auch für Allergiker geeignet
Nachteilekeine bekannt

Welche Protein Produkte gibt es auf dem Markt?

Der Markt ist voll von Protein Produkten. Hierbei lohnt es sich auf jeden Fall auch mal auf die kleinsten Details zu achten. Der Preis sollte erst einmal in den Hintergrund rücken. Wenn Sie ein hochwertiges Protein erhalten möchten, müssen Sie eventuell auch etwas mehr Geld investieren.

Aber diese Investition kann sich lohnen. Schließlich wollen nicht nur Allergiker von einem hochwertigen, aber vor allem auch natürlichen Protein profitieren. Selbstverständlich ist die erste Recherche nicht gerade leicht, denn es gibt wirklich sehr viele Protein Anbieter.

Man sollte sich also bereits vor dem kauf einige Fragen selbst stellen. Was ist mir besonders wichtig bei meinem Protein? Soll auf Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe verzichtet werden?

Diese Fragen grenzen die eigene Suche schnell ein und jeder kann das für sich passende Protein finden. Ich habe mir diese Fragen auch vor dem Kauf gestellt und schnell grenzte sich meine Suche ein.

Da mein Mann unter einer Gluten Unverträglichkeit leidet, war auch dieser Aspekt sehr wichtig.

Aber da hat mit Sicherheit jeder seine eigenen Kriterien, die bereits vor einem Protein Kauf ganz klar geklärt werden sollten.

Natur Protein Plus Online Bestellen
Natur Protein Plus Halber PreisBestellen Sie noch heute Natur Protein Plus über den Online-Shop von BodyFokus.

Nur für kurze Zeit:
10% Rabatt auf alle Artikel mit dem Sparcode vfgfruehling
Zum Angebot >>

Meine Top 3 der Proteine:

  1. Impact Whey Protein
  2. 100% PURE WHEY PROTEIN
  3. Natur Protein Plus von BodyFokus

1. Impact Whey Protein

Das Impact Whey Protein fiel mir vor allem wegen seiner vielfältigen Geschmacksrichtungen auf.

Die Verpackung des Proteins ist schlicht gehalten und kann keine Pluspunkte sammeln. Aber es kommt ja auf den Inhalt und nicht auf die Verpackung an.

Aber auch da konnte ich leider diverse Farbstoffe finden. Farbstoffe muss ich nicht haben, wenn ich meinem Muskelaufbau etwas Gutes tun möchte. Mit einer Kalorien Anzahl von 103kcal pro Portion war das Protein okay.

Der Preis ist wirklich günstig mit gerade mal knapp 16 Euro für 1 Kilogramm. Aber ich fragte mich auch, warum es so günstig ist? Leider gibt der Hersteller keine genauen Produktionsschritte bekannt und es kam mir persönlich so vor, als möchte man etwas verheimlichen.

Mein Bauch Gefühl entschied sich gegen das Impact Whey Protein. Es wurde ebenfalls nicht gekennzeichnet, ob das Produkt Glutenfrei ist. Also fiel für mich ein Kauf aus.

2. 100% PURE WHEY PROTEIN

Das 100% PURE WHEY PROTEIN sah auf den ersten Blick wirklich sportlich aus. Mit einem Preis von 59 Euro war auch dieser Punkt für mich akzeptabel.

Aber dieser Satz in der Produktbeschreibung: undenaturiertes Whey Protein – ultrafiltriert machte mich schon wieder skeptisch.

Ich konnte mit diesen Fachbegriffen wirklich nichts anfangen. Muss man studiert haben oder bin ich nicht schlau genug für dieses Protein?

Ich möchte schließlich verstehen, was ich meinem Körper zuführe. Diese Fachbegriffe können wahrscheinlich die wenigsten Anwender wirklich definieren. Wenn ich dann schon Google fragen muss, was da nun in dem Protein drin ist, habe ich ehrlich gesagt keine Lust mehr.

Ich wollte ja auch schnell das passende Protein finden. Wenigstens haben die Anbieter von 100% PURE WHEY PROTEIN gekennzeichnet, dass dieses Produkt glutenfrei und auch für Veganer geeignet ist!

3. Natur Protein Plus von BodyFokus

Testbericht BodyFokus Protein PlusDann fand ich das Natur Protein Plus im Onlineshop von BodyFokus. Der Preis von 49,90 Euro überraschte mich. Die Dose fand ich super praktisch. Wenn das Protein mal leer ist, kann man mit dieser großen Dose noch einiges anstellen.

Finde ich persönlich besser, als einen Plastik Beutel. Aber auch das ist Geschmackssache. Die Beschreibung des Natur Protein Plus war wirklich einfach geschrieben.

Ich verstand auf Anhieb um was es geht und auch was in dem Protein drin ist.

Man kann eben auch ohne Fachbegriffe eine ausführliche Beschreibung zaubern. Sehr gut fand ich auch, die Sparpakete von 3 Dosen und sogar 6 Dosen.
Ich habe mir aber erst einmal eine Dose bestellt.

Meine Auswahl fiel auf Vanille, denn ich liebe Vanille. BodyFokus bietet aber auch noch Schoko als Geschmacksrichtung an.

Bei den Spar Paketen von 3 oder 6 Dosen Natur Protein Plus kann man auch zwischen den Geschmacksrichtungen wählen.

Man kann also zwei Mal Schoko und einmal Vanille oder umgedreht bestellen. Das finde ich wirklich super. So hat man gleich mehrere Geschmacksrichtungen zu Hause und kann auch mal variieren.

Mein Testbericht:

Ich habe eine Dose von dem Natur Protein Plus mit der Geschmacksrichtung Vanille bestellt. Da ich am Wochenende bestellt habe, kam die Lieferung erst nach 4 Tagen. Aber das ist ja vertretbar.

Ich war wirklich über die Größe der Dose überrascht, ich hatte sie mir irgendwie kleiner vorgestellt. Diese große Dose kann man wunderbar noch umfunktionieren, wenn sie leer ist. Die Verpackung war wirklich einwandfrei und das Protein war natürlich versiegelt.

Da ich von Natur aus ein sehr neugieriger Mensch bin, habe ich schnell meinen Shaker aus dem Schrank gekramt. Der war schon ewig nicht mehr im Einsatz.

Ich habe für mein erstes Mal Protein Milch gewählt. Man kann wohl auch mit Wasser mischen, aber Milch erschien mir leckerer. Also 200 ML Milch in den Shaker und 30 Gramm von dem Protein Pulver. Meine ganze Küche roch augenscheinlich nach Vanille, als wenn ich gerade Vanille-Pudding gekocht hätte.

Geschmacklich war der Protein Shake wirklich sehr lecker. Das volle Vanille Aroma und ich war wirklich satt. Ich nehme diesen Shake gerne als Mahlzeit Ersatz und spare mir ein Essen. So haben meine Muskeln etwas zu tun und meine Fettverbrennung bedankt sich auch – Stichwort Abnehmen 😉

Erfahrungen in der Praxis mit Natur Protein Plus

Aber ich habe auch sofort noch im Internet geschaut, was man noch alles mit dem Natur Protein Plus machen kann.

Protein Plus AnwendungPancakes!

Wie lecker ist das denn?

Das musste ich natürlich auch noch ausprobieren. Schnell habe ich eine Banane in der Schüssel zerdrückt. ein Ei rein und ein Esslöffel Protein Pulver. Alles gut vermischen und ab in die Pfanne. Das Resultat war einfach himmlisch!

Aber auch in dem Beiheft vom Natur Protein Plus gab es noch Smoothie Rezepte zum selbst ausprobieren. Das muss ich noch machen, denn so ein leckerer Smoothie mit Vanille Note ist bestimmt eine tolle Abwechslung.

Ehrlich gesagt habe ich mich schön etwas geärgert, dass ich nicht gleich 3 Dosen bestellt habe. Aber das kann ich ja auch noch nachholen. Ich finde vor allem die vielseitige Anwendung des Proteins wirklich empfehlenswert. Auch beim Zubereiten des Shakes sind keine Klümpchen oder ähnliches entstanden.

Die Online Bestellung von Natur Protein Plus

Mit ein paar Klicks hatte ich Natur Protein Plus bestellt. Da ich gerne mal eine Rechnung vergesse zu bezahlen, habe ich bei meiner Online Bestellung das Lastschrift Verfahren ausgewählt.

Ich bin auf Nummer sicher gegangen. Aber jeder kann natürlich selbst entscheiden, wie er seine Rechnung zahlen möchte. Auch die Zahlung via Kreditkarte oder Paypal stehen zur Auswahl.

Bei mir hat BodyFokus 4 Tage gebraucht für die Lieferung, aber ich habe auch samstags abends bestellt. Also wurde es wohl erst Montag bearbeitet, was ja auch normal ist. Die schnelle Lieferzeit fand ich wirklich gut. Auch an der Verpackung von dem Protein gab es rein gar nichts zu meckern.

Frühlingsangebot – nur für kurze Zeit

Wir haben es geschafft! Wir haben mit BodyFokus verhandelt und können unseren Lesern ein besonderes Frühlingsangebot anbieten.

Verwenden Sie bei Ihrer nächsten Bestellung unseren exklusiven Gutscheincode vfgfruehling und erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 10% auf alle Produkte.

Natur Protein Plus Online Bestellen
Natur Protein Plus Halber PreisVorteile bei einer Bestellung im Onlineshop von BodyFokus:
– Günstige Sparpakete
– Schneller Versand
– Unkomplizierte und sichere Bezahlung
– 365 Tage Geld-zurück-Garantie

Nur für kurze Zeit:
10% Rabatt auf alle Artikel mit dem Sparcode vfgfruehling
Zum Angebot >>

Wer steckt hinter BodyFokus?

Natürlich wollte ich auch wissen, wer nun eigentlich BodyFokus ist. Da BodyFokus mit Sitz in Köln ein deutsches Unternehmen ist, hatte ich irgendwie direkt Vertrauen.

Ich möchte keine Made in China Produktionen unterstützen, sondern lege Wert auf qualitative Produkte aus Deutschland.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Übersicht BodyFokus.

Woraus besteht der Inhalt von Natur Protein Plus?

Was ich noch vor der Bestellung überprüft hatte, waren die Inhaltsstoffe. Schließlich wollte ich sicher gehen, dass das Nahrungsergänzungsmittel auch wirklich das enthält, was ich als Zusatz benötige. Dabei ist mir besonders aufgefallen, wie viele verschiedene Aminosäuren, also unterschiedliche Proteinarten das Produkt enthält. So etwas ist wichtig, damit man nicht nur eine Eiweiß-Quelle hat.

BodyFokus glutenfrei
BodyFokus vegetarisch
Wirkstoffe:Pro Tagesportion
Brennwert110 kcal
Eiweiß23,8 g
Kohlenhydrate2,7 g
Fett0,4 g
Ficin30 g
Asparaginsäure1,71 g
Threonin0,98 g
Serin1,16 g
Glutaminsäure4,90 g
Glycin0,41 g
Alanin0,75 g
Valin1,48 g
Isoleucin1,21 g
Leucin2,23 g
Tyrosin1,12 g
Phenylalanin1,12 g
Histidin0,64 g
Lysin1,82 g
Arginin0,80 g
Prolin2,30 g
Cystin0,16 g
Methionin0,64 g
Tryptophan0,32 g

Warum sollte man sich zusätzlich Proteine zuführen?

Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt. Aber da ich meine komplette Ernährung umgestellt habe, bin ich auch sehr schnell auf das Protein-Thema gestoßen.

Natürlich möchte ich meinen eigenen Muskelaufbau noch weiter unterstützen. Denn mein Körper soll nun endlich wieder topfit sein.

Da ich selbst nie so viele Proteine selbst durch meine Nahrung aufnehmen kann, möchte ich unterstützend mit dem Pulver helfen. Schließlich bauen sich diverse Muskelenzyme auch tagtäglich ab. Mit dem Natur Protein Plus kann man diesem Prozess entgegen greifen.

Wer also seine eigene Muskelmasse beim Aufbau und bei der Regenration unterstützen möchte, der kann zum Protein greifen. Sehr praktisch finde ich auch die Protein Shakes als Mahlzeit Ersatz. Spart Kalorien und auch die Gewichtsabnahme kann schnell von statten gehen.

Wer wirklich einen expliziten Muskelaufbau vornehmen möchte kann sich an einen Richtwert halten. Ca. 1,5 Gramm Protein pro Kilogramm Gewicht sind perfekt. So kann man sich schnell selbst ausrechnen, wie viel Protein man täglich zusätzlich zu sich nehmen sollte.

Häufige Fragen zu Natur Protein Plus

Kann ich das Protein mit Wasser oder Milch anrühren?
Sie können Ihr Natur Protein Plus mit fettarmer Milch oder Wasser anrühren. Je 200 Milliliter Flüssigkeit sollten 30 Gramm vom Protein dazu gemischt werden. Aber auch in einem Naturjoghurt oder Quark kann man das Protein wunderbar als Süßungsmittel verwenden. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielseitig.

Wie lange komme ich mit einer Dose Natur Protein Plus aus?
Das ist abhängig davon, wie viele Shakes oder ähnliche Zubereitungen Sie täglich verzehren. Die tägliche Verzehrempfehlung liegt bei 30 Gramm. Wer sich an den Richtwert hält kommt ca. 17 Tage mit einer Dose Protein hin.

Wann kann ich erste Erfolge sehen?
Da wirklich jeder Mensch anders reagiert und der Muskel Aufbau nicht pauschal absolviert wird, kann hierzu keine genaue Angabe gemacht werden. Wenn Sie täglich Natur Protein Plus verzehren, kann sich Ihr Muskelaufbau auf jeden Fall beschleunigen.

Soll ich Natur Protein Plus auch nach erfolgreichen Muskelaufbau weiter nehmen?
Das kann jeder selbst entscheiden. Schließlich sollen die Muskeln ja auch bleiben. So empfiehlt sich auf jeden Fall eine regelmäßige Zufuhr von Proteinen. Aber Natur Protein Plus kann auch als Kur genommen werden oder in extremen Trainings-Situationen.

Artikel Optionen
Erklärungen
Symptome
Hintergrundwissen
westliche Medizin
alternative Heilkunde
Hausmittel
Ernährung