Testberichte

Eisenmangeltest für Zuhause – Erfahrungsbericht

Eisenmangeltest
Fühlen Sie sich häufig müde, haben Kopfschmerzen, Schwindel oder Konzentrationsprobleme? Sind Ihre Fingernägel brüchig, Ihre Haare stumpf und gespalten oder Ihre Haut trocken und blass?

All das kann für einen Eisenmangel sprechen, der besonders häufig bei Frauen oder vegetarisch und vegan lebenden Menschen auftreten kann.

Die verschiedenen Symptome eines Eisenmangels sind meist sehr unspezifisch, werden oft nicht richtig gedeutet und nicht behandelt. Meist reicht eine Anpassung der Essgewohnheiten oder eine tägliche Ergänzung. Ein Eisenmangeltest kann leicht von Zuhause aus durchgeführt werden und gibt wertvolle Informationen über einen möglichen Mangel.

Wofür brauchen wir Eisen im Körper?

Eisen ist ein wichtiges Spurenelement für unseren Körper und notwendig zur Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin. Es ist nicht nur für den Transport von Sauerstoff im Blut wichtig, sondern auch für seine Speicherung in den Zellen.

Außerdem ist Eisen ein Bestandteil verschiedener Enzyme, spielt eine Rolle beim Schutz vor Infektionen und ist für eine ausreichende Muskelfunktion notwendig.

In unserem gesamten Körper ist bei einem gesunden, erwachsenen Menschen ein Vorrat von gerade einmal 2,5 – 4g Eisen vorhanden, der über die Aufnahme, Verteilung und Verlust im Gleichgewicht gehalten werden muss.

Warum haben manche Menschen einen Eisenmangel?

Ein Eisenmangel kann durch drei verschiedene Hauptursachen entstehen.

Bei einer unzureichenden Eisenzufuhr über die Nahrung erhält der Körper von Anfang an keine ausreichende Mengen dieses Spurenelements. Besonders pflanzliche Quellen (dreiwertiges Eisen) haben eine geringere Bioverfügbarkeit als tierische (zweiwertiges Eisen), d.h. können vom menschlichen Körper nicht so gut verwertet werden.

Damit zählen besonders Vegetarier und Veganer, aber auch Menschen mit einer einseitigen Ernährung zu dieser Risikogruppe.

Manche Menschen besitzen einen erhöhten Eisenbedarf, um zusätzliche Körperfunktionen zu versorgen. Zu dieser Grupe zählen menstruierende, schwangere und stillende Frauen, Kinder im Wachstum und Sportler.

Auch ein erhöhter Eisenverlust kann zu einem Mangel führen. Das ist vor allem bei starker Menstruation, Blutspenden oder chronischem Blutverlust z.B. bei blutenden Entzündungen der Fall.

Ein Eisenmangel kann sich abhängig von einer Einzelperson in verschiedenen Weisen zeigen und zu mehreren schwachen oder starken körperlichen Einschränkungen führen. Zu den häufigen Symptomen zählen:

  • Kopfschmerzen
  • ständige Müdigkeit und wenig Energie
  • Einschränkungen in der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • brüchige Nägel der Finger und Zehen
  • Herzrasen und hoher Puls
  • Atembeschwerden und Atemnot
  • eingeschränkte Abwehr von Infektionen

Was wird bei einem Eisenmangeltest gemessen?

Bei einem Eisenmangeltest wird ganz einfach die Konzentration von Eisen, genauer gesagt Ferritin, im Blut gemessen, um eine Aussage über einen Mangel bzw. sogar Überfluss an Eisen feststellen zu können.

Eisenmangeltest bestellen
AnzeigeEisenmangeltestHaben Sie Beschwerden wie
Kopfschmerzen,
Müdigkeit,
eingeschränkte körperliche und geistige Leistung,
brüchige Finger- und Zehnägel,
Herzrasen
oder Atembeschwerden?

Testen Sie jetzt auf Eisenmangel.

10% Rabatt auf alle Artikel mit dem Sparcode VFG2017
Zum Angebot >>

Der Normalwert für ausreichende Eisenreserven liegt bei einer Feritin-Konzentration zwischen etwa 100ng/ml und 310ng/ml im Blut. Niedrigere Werte sprechen für einen nicht ausreichenden Eisenspeicher, höhere Werte für einen überladenen Speicher.

Warum gerade der Eisenmangeltest von cerascreen?

Die Messung des Eisenwerts im Blut ist sehr simpel und liefert nur einen einzelnen Messwert. Da selbst kleinste Mengen an Blut ausreichend sind, kann auf einen Arztbesuch verzichtet und die Blutprobe direkt an das Labor versendet werden.

Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen bei einem Bluttest auch beim Arzt im Allgemeinen keine Kosten, wenn der Test freiwillig ausgeführt wird.

Wollen Sie also einen Termin bei Ihrem Hausarzt sparen, können Sie den Eisenmangeltest auch bequem von Zuhause aus durchführen.

Die Messung auf Eisenmangel hilft dabei, eine wichtige Ursachen von vielen Problemen entweder zu bestätigen oder auszuschließen.

Übersichtcerascreen Eisenmangeltest
TestBestimmung der Eisen (Ferritin) Konzentration im Blut
Preis29 Euro
Vorteile- von Zuhause aus durchführbar
- wenige Tropfen Blut nötig
- seriöses Unternehmen

Wer ist cerascreen?

Die cerascreen GmbH ist ein Tochterunternehmen der Diagnostische Systeme & Technologien GmbH (DST), die sich auf ganzheitliche Diagnostik spezialisiert hat und Gesundheitsberatung, -vorsorge und -diagnostik umfasst. Damit haben Kunden mit den Selbsttests auch Zuhause Zugang zu mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich der Humandiagnostik.

Auf der Webseite informiert das Unternehmen über die verschiedenen Selbsttests und liefert Hintergrundinformationen zur Funktionsweise und Mangelerscheinungen. Auch das Vorgehen beider Laboranalyse wird sehr ausführlich offengelegt.

Im eigenen zertifizierten Humandiagnostik-Labor mit TÜV Prüfung wertet cerascreen Blut-, Speichel-, Atemluft- und Urinproben aus und ist nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich Testing von Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien.

Die Auswertung erfolgt anonym und kann mit einer Test-ID zugeordnet werden, die der Kunde nach der Blutentnahme auf den Behälter anbringt. Im geschützten Mitgliederbereich meldet sich der Kunde unter Nennung dieser ID an, wählt sein eigenes Passwort und kann innerhalb von wenigen Tagen dort den persönlichen Ergebnisbericht einsehen.

Unsere Erfahrungen mit dem cerascreen Eisenmangeltest

Bestellung und Versand

Wir haben den Eisenmangeltest im Onlineshop auf cerascreen.de* für einen Preis von 29,00€ bestellt und per PayPal bezahlt. Die Lieferung wurde bereits schnell nach zwei Werktagen zugestellt.

Die Webseite enthält viele Hintergrundinformationen zum Thema Eisen und Eisenmangel.

Der Inhalt

Eisenmangeltest Inhalt

Der Eisenmangeltest wird in einer kleinen Verpackung geliefert, die folgenden Inhalt enthält:

  • ausführliche Beschreibung mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung
  • Rücksendekarte mit Test-ID zur Registrierung Mitgliederbereich
  • Desinfektionstuch, Tupfer und Pflaster
  • 2 Lanzetten (CE 0344) zum Stechen in den Finger
  • Blutauffangsröhren und Transportröhrchen
  • Rücksendebeutel (kostenloser Rückversand)

Durchführung der Blutabnahme

Bitte lesen Sie in jedem Fall die bebilderte Anleitung und beachten Sie den Hinweis, dass der Eisenmangeltest nur im Zeitraum zwischen Sonntag und Mittwoch durchgeführt und am selben Tag verschickt werden soll.

So wird gewährleistet, dass die Blutprobe außerhalb vom Wochenende eine möglichst kurze Zeit auf dem Versandweg verbringt.

Die Entnahme des Bluts ist sehr einfach gestaltet, wobei ein paar Richtlinien den Ablauf einfacher machen können.

1. Vorbereitung
Um den Blutfluss anzuregen, halten Sie den Finger, den Sie zur Blutentnahme ausgewählt haben, für etwa eine Minute unter warmes Wasser.

Anschließend rotieren Sie Ihren gesamten Arm einige Male in großen Kreisen, um weiteres Blut in die Hand zu drücken.

2. Desinfizieren

Eisenmangeltest Desinfizieren
Tupfen Sie den Finger mit dem mitgelieferten Desinfektionstuch ab, um das Eindringen von Krankheitserregern und Schmutz zu verhindern. Sie können allgemein jeden Finger auswählen, wobei cerascreen den Mittelfinger empfiehlt.

Kleiner Tipp: Die Seite des Fingers enthält weniger viele Nervenenden und wird im Alltag nicht so stark belastet wie die Fingerkuppe. Stechen Sie am besten leicht seitlich in die Fingerspitze.

3. Einstechen

Eisenmangeltest Stechen
Lösen Sie die gelbe Schutzhülle der mitgelieferten Lanzette und zielen Sie auf den gewünschten Finger. Beim Drücken der Lanzette schießt eine dünne Nadel blitzartig aus dem Gerät, sticht die Haut an und verschwindet wieder in der Hülle.

Jede Lanzette kann nur ein einziges Mal ausgelöst werden. Sollte der erste Einstich nicht gelingen, ist eine weitere Lanzette beigelegt.

Legen Sie am besten den Finger auf eine harte Oberfläche und stechen Sie von oben mit der Lanzette.

Nun kann das Blut tröpfchenweise austreten und entnommen werden.

4. Blut abnehmen
Massieren Sie mit der anderen Hand den Finger und drücken Sie das Blut aus dem Einstich. Es kann helfen, den Finger niedriger als das Herz zu halten, damit das Blut einfacher zur Hand gelangt. Das Röhrchen muss unbedingt bis zum Strich (300μl) befüllt werden.

Sobald das Röhrchen verschlossen ist, sollte es noch einmal kräftig geschüttelt werden, damit sich die Blutbestandteile besser vermischen können.

5. Einsenden

Eisenmangeltest Blutbehälter
Bekleben Sie das Blutröhrchen mit dem mitgelieferten QR Code, damit das Blut Ihrer Test-ID zugeordnet werden kann. Packen Sie das Röhrchen danach, zusammen mit dem enthaltenen Wattepad, im Transportröhrchen.

Für den Versand müssen Sie lediglich beides zusammen im mitgelieferten Briefumschlag in einem Briefkasten werfen. Die Versandkosten übernimmt das Labor.

Hinweis: Versenden Sie die Blutprobe so schnell wie möglich. Sollte das nicht möglich sein, bewahren Sie diese bis zur Versendung im Kühlschrank auf.

Testergebnis einsehen

Sobald die Blutprobe unterwegs ist, können Sie sich im Mitgliederbereich mit Ihrer Test-ID registrieren. Halten Sie dazu die Rücksendekarte bereit. Bei der Registrierung können Sie weiterhin Ihren Namen, Geschlecht, Geburtsdatum und Gewicht angeben, was für die Auswertung selbst allerdings unerheblich ist.

Innerhalb weniger Werktage erhalten Sie dort Ihren persönlichen Ergebnisbericht. In diesem Fall handelt es sich um eine Bericht, der auf 12 Seiten Ihr Messergebnis, Interpretation sowie weitere Informationen und Handlungsempfehlungen im Falle eines Eisenmangels enthält.

Eisenmangeltest Ergebnis

Für den Eisenmangeltest gibt das Labor die Ferritin-Konzentration in der Einheit ng/ml (Nanogramm pro Milliliter) an.

Eisenmangeltest Ergebnis cerascreen Ergebnisbericht - Auszug

Der Messwert unserer Testperson von 143 ng/ml lag dabei im mittleren Bereich und weist auf ausreichende Eisenreserven hin.

Ab einem Wert unterhalb von 30 ng/ml sollte man langsam aufpassen, denn die Wahrscheinlichkeit eines Eisenmangels wächst dort stark an. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, liefert der Ergebnisbericht weiterhin Empfehlungen für eine erhöhte Aufnahme von Eisen.

Unser Fazit

Der Eisenmangeltest von cerascreen ist keine aufwendige Analyse, kann aber sehr leicht einen Eisenmangel bestätigen oder widerlegen.

Für betroffene Personen kann das einen großen Unterschied für das Verständnis und die Therapie eines Mangels und die damit verbundenen Probleme ausmachen.

In unserem Testfall konnte kein Eisenmangel festgestellt werden, aber zumindest ein möglicher Auslöser von Beschwerden ausgeschlossen werden.

Zusammengefasst sind wir zufrieden mit der Durchführung und Auswertung des Eisenmangeltest und können diesen uneingeschränkt empfehlen.

Eisenmangeltest bestellen

Im Onlineshop von cerascreen können Sie für einen Preis von 29,00€ das Eisenmangel Test bestellen. Die Webseite ist sehr übersichtlich gestaltet und nach der Bestellung wird das Testkit innerhalb von 1-3 Werktagen zugestellt.

Zum Bezahlen haben Sie die Auswahl zwischen Überweisung, Lastschriftverfahren, PayPal oder Kreditkartenzahlung.

Eisenmangeltest bestellen
AnzeigeEisenmangeltestVorteile bei einer Bestellung im Onlineshop von cerascreen:
Marktführer (Testing von Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten)
– über 20 verschiedene Selbsttests
– schneller und kostenloser Versand
– unkomplizierte und sichere Bezahlung
– 120 Tage Widerrufsrecht

10% Rabatt auf alle Artikel mit dem Sparcode VFG2017
Zum Angebot >>

Neben dem Eisenmangeltest bietet cerascreen auf der Webseite mehr als 20 weitere Tests im Bereich Nahrungsmittelunverträglichkeit, Vitamine, Hormone oder Mineralstoffe an. Auf der Webseite können Sie so individuell Ihr eigenes Testverfahren zusammenstellen.

Wenn Sie bei Ihrer nächsten Bestellung unseren exklusiven Gutscheincode VFG2017 verwenden, bekommen Sie einen Rabatt in Höhe von 10% auf alle Produkte.

Konnten wir alle Fragen beantworten?




Bewertung des Erfahrungsberichts
gutmittelschlecht

Häufig gestellte Fragen

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?
Die Kosten werden im Allgemeinen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Manche private Krankenkassen übernehmen die Kosten teilweise oder komplett. Kontaktieren Sie bitte Ihre Ansprechperson bei Ihrer Versicherung.

Wie lange ist die Blutprobe nach Entnahme haltbar?
Bei Temperaturen zwischen -4°C und +30°C ist die Probe etwa eine Woche haltbar. Senden Sie die Blutprobe nach Entnahme bitte schnellstmöglich im beigefügten Rücksendeumschlag an das Labor.

Wie lange dauert die Auswertung des Eisenmangeltests?
Durch das hohe Testvolumen im Labor werden Eisenmangeltests jeden Donnerstag analysiert. Die Ergebnisse werden spätestens einen Werktag später im Mitgliedsbereich bereitgestellt.

Darf der Eisenmangeltest auch bei Kindern durchgeführt werden?
Bei Kindern ab 6 Jahren darf man mit diesem Test auf Eisenmangel testen. Der Test muss dabei von einer erwachsenen Person durchgeführt werden.

Können Medikamente das Testergebnis verfälschen?
Manche Medikamente können unter Umständen das Messergebnis verfälschen. Fragen Sie bitte vor Gebrauch Ihren Arzt oder Apotheker, falls Sie aktuell Medikamente einnehmen.

Artikel Optionen
Erklärungen

Symptome

Hintergrundwissen

westliche Medizin

alternative Heilkunde

Hausmittel

Ernährung

* = Affiliatelink